Willkommen beim Skatclub 'Die Kiebitze'

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Hier finden Sie Informationen über den Skatclub 'Die Kiebitze' aus Celle.

Gerne würden wir Sie als Gast an einem unserer Spielabende  begrüßen, und wer weiß, vielleicht möchten Sie ja auch regelmäßig mitspielen. Wir würden uns freuen.

In diesem Sinne...

Gut Blatt!

Osterpokal an Dieter / Silberne Nadel für Jürn

Dieter & der Osterpokal
Dieter & der Osterpokal

Seit 2003 wird beim Celler Skatclub „Die Kiebitze“ auch vor Ostern immer ein Pokal ausgespielt. Den Wanderpokal konnte sich diesmal Dieter mit 1.575 Punkten erobern. Zweitplatzierter war Michael mit 1.484 Punkten. Erwin freute sich mit 1.475 Punkten über Platz drei.

Dieter, immerhin jemand aus dem „80+ - Altersbereich“, kann als Beleg dafür genommen werden, dass auch das regelmäßige Skat spielen in der Gemeinschaft dazu beitragen kann, geistig voll auf der Höhe zu bleiben. Den Gewinn des Wanderpokals haben ihm deshalb alle gegönnt. Er selbst hat sich für die ihm dazu ausgesprochenen Glückwünsche und für den - wieder einmal - tollen Skatabend bedankt.

mehr lesen 0 Kommentare

Herzlichen Glückwunsch Erwin

Anlässlich seines 85. Geburtstags wurde Erwin eine kleine Aufmerksamkeit zuteil. Der Vorsitzende Thomas überreichte ihm im Namen des Skatclubs einen 'Celler City Gutschein'.

"Erwin, weiterhin alles Gute!" und

 

Gut Blatt!

 

0 Kommentare

Thomas weiter Vorsitzender des Skatclubs „Die Kiebitze“ Attraktivere Beitragsgestaltung für Neumitglieder

Bernd, Udo, Thomas und Hans-Wilhelm
Bernd, Udo, Thomas und Hans-Wilhelm

Glückliche Gesichter bei der Jahreshauptversammlung vom Skatclub „Die Kiebitze“: Nach 2-jähriger Unterbrechung wegen einer schweren Erkrankung wurde der langjährige Vorsitzende Thomas mit großem Applaus wieder im Kreis der Mitglieder begrüßt.

Er dankte allen für den nie abgerissenen Kontakt und der nie nachlassenden Mut machenden Unterstützung in der für ihn so schweren Zeit. Dies alles hätte ihm sehr geholfen.

Ihrerseits dankbar, dass Thomas sich erneut zur Wahl stellte, wählten die Mitglieder ihn einstimmig weiterhin zu ihrem Vorsitzenden. Ebenfalls einstimmig gewählt wurden wieder Udo zum Kassenwart und Bernd zum Spielwart. Den Vorstand komplementiert Hans-Wilhelm als stellvertretender Vorsitzender. 

 

„Die Kiebitze“ beschlossen, den Jahresbeitrag von 32 € (2,67 € pro Monat) bei Neueintritten ab dem 01.07. eines Jahres auf 16 € im Beitrittsjahr zu halbieren. Mit dieser attraktiveren Beitragsgestaltung hoffen sie, interessierte Skatspielerinnen und Skatspieler vielleicht noch ein Stück mehr für den Skatclub gewinnen zu können. 

„Die Kiebitze“ spielen alle 14 Tage donnerstags in der ungeraden Woche von 18.00 bis ca. 22.00 Uhr im TuS-Heim (TuS-Platz, Nienburger Str. 28 in Celle). 

Wer im Vorfeld hierzu noch Fragen hat, kann sich gerne telefonisch an Rainer unter Tel.: 0152 026 787 49 wenden.

 

 

0 Kommentare

Jahresstatistik steht zur Verfügung

Die Auswertung für 2023 steht zur Verfügung. 

Von 24 Spielabenden kamen die besten 18 Ergebnisse in die Wertung.

 

Gut Blatt!

 

Bernd erneuter Skatclubmeister und Rainer Grünkohlkönig

Rainer - Grünkohlkönig 2024
Rainer - Grünkohlkönig 2024

Traditionell treffen sich die Mitglieder des Skatclubs „Die Kiebitze“ im Januar zur Bekanntgabe der Gewinner aus dem letzten Jahr. Erster Höhepunkt des Abends war die Ernennung des neuen Grünkohlkönigs. In diesem Jahr ernannten die Skatfreunde Rainer zum neuen Grünkohlkönig.

Hans-Wilhelm gratulierte als stellv. Vorsitzender dem neuen Grünkohlkönig mit einem "Grünkohlstrauß", überreichte ihm die Königskette und wies ihn in seine Aufgaben ein. Rainer zeigte sich sichtlich gerührt und erfreut, dass ihm bereits nach knapp 1 ½-jähriger Vereinszugehörigkeit diese große Ehre zuteil wurde. Standesgemäß bedankte sich der neue König bei seinen „Untertanen“ nach dem wieder hervorragenden Grünkohlessen mit einer Runde Getränke nach freier Wahl.

 

Bevor es zur Bekanntgabe der Ergebnisse aus dem Jahr 2023 kam, wurden Peter und Dieter R. für ihr Durchhaltevermögen geehrt. Die beiden waren im vergangenen Jahr an allen Spielabenden anwesend und sind Beleg dafür, dass im Grunde kein Weg zu uns zu weit ist, kommen die beiden doch aus Bergen und Eschede. Für diese Zuverlässigkeit und Ausdruck der Verbundenheit zum Skatclub bedankte sich Hans-Wilhelm bei ihnen mit einer Flasche Wein.

 

Bei der Jahreswertung setzten sich überwiegend wieder die „üblich Verdächtigen“ durch 😉.

Bernd, Olaf sowie Dieter B. schaffen es mit einer beeindruckenden Regelmäßigkeit immer wieder, sich auf den vorderen Plätzen der Rangliste zu behaupten. Wenn man es nicht besser wüsste, würde man das glatt auf ein irgendwie vorhandenes höheres Spielkönnen zurückführen. Die Skatfreunde sind sich aber sehr einig darin, dass gerade „die Drei“ immerzu nur so von guten Blättern „überrannt“ werden und sich gar nicht gegen ihren Erfolg „wehren“ können 😉.                   

Das Ergebnis der Jahreswertung 2023 im Einzelnen: Bei 18 gewerteten Spielabenden erspielte sich Erwin Platz 5 mit einem Durchschnitt von 1.178 Punkten. Den vierten Platz belegte Dieter B. mit 1.183 Punkten. Den dritten Platz erreichte Olaf mit 1.241 Punkten. In die Phalanx der „Unbesiegbaren“ konnte diesmal Peter in hervorragender Weise ganz vorne eindringen und Platz zwei mit 1.280 Punkten belegen. Er unterlag damit nur ganz knapp Bernd, der mit 1.286 Punkten erneut Skatclubmeister wurde. Chapeau! Wobei man aber schon sagen muss, dass Bernd da schon ein bisschen „geschwächelt“ hat, „verfehlte“ er damit doch sein Vorjahresergebnis um immerhin 100 Punkte 🙂. Die Skatfreunde können Bernd deshalb wirklich nur wünschen, dass er in diesem Jahr „zu alter Stärke“ zurückfinden möge 🙂. 

 

Allen Siegern herzlichen Glückwunsch und allen Skatfreunden „Gut Blatt“ in 2024!

Rainer Conrad

 

mehr lesen 0 Kommentare